Wolfgang Zeilnhofer-RathWolfgang Zeilnhofer
(parteifrei)

 

 

 

 

FDP begrüßt Vorschlag zum jeweils zweispurigen Altstadtring • Deutliche Veröffentlichung der Öffnungszeiten des Kreisverwaltungsreferates – zwischen – den Feiertagen • Es reicht - Die Vielzahl an Störungsmeldungen bei der MVG innerhalb von drei Jahren können nicht mehr hingenommen werden • Was unternimmt die Landeshauptstadt München gegen Raser und PS-Poser? • Formfehler bei der Beschlussfassung zur Ludwigsbrücke • Durchsagen und Anzeigen für außerplanmäßige Ereignisse im ÖPNV zusätzlich in englischer Sprache • MVV Tarifreform - Chaos bei den Kundenzentren beenden  • Wann erfolgt die Digitalisierung der Anwohner Parklizenzierung? • Ausweichquartier für die Kindervilla am Gasteig • Pilotprojekt Duschbus für München • KiTa-Finder verbessern; Tage der offenen Tür anzeigen • Änderung der Zweitwohnungssteuer Satzung im Sinne von Auszubildenden und Studierende • Es riecht und reicht! Wertstoffinseln endlich in den Griff bekommen! • Höhere Recyclingquoten schnellst möglich erzielen • Warnungen für Fußgänger bei Missachtung der roten Ampel • Stadtwerke München – Überprüfung der Ablesedaten • Veranstaltung im Januar/Februar 2020 Große Schülerinnen- und Schülersprechstunde mit dem Stadtrat • Erhöhung der Wahlbeteiligung von EU-Bürgerinnen und EU-Bürgern bei der Kommunalwahl 2020 durch Informationen in allen Sprachen der Europäischen Union • Die Verkehrssituation in Nymphenburg muss dringend verbessert werden • NEWSLETTER DER FDP STADTRATSFRAKTION • Alarmsignal aus der Stadtkämmerei: Gewerbesteuereinnahmen gehen zurück • Missbrauch der Zweitwohnungssteuer? • Errichtung eines Denkmals für Helmut Dietl • Blumen am Neuen Rathaus • Wie wird der Jugendschutz auf der Wiesn kontrolliert? • Begrünung des Heizkraftwerks an der Theresienstraße • Kennzeichnung: U-Bahn-Treppen Marienhof sind keine Zufahrt zur Tiefgarage • Attraktive Verbindung zwischen Haidhausen und Werksviertel • Pilotprojekt „Solar-Bänke oder ibench“Pilotprojekt „Solar-Bänke oder ibench“ • Kritik der Handwerkskammer München an neu geplanter Gewerbeflächenvergabe • München testet den Einsatz von Bewässerungssäcken • Grüne Welle für Einsatzfahrzeuge durch smarte Ampeln • Münchner Forum für die Zukunft sichern • Die IAA nach München holen • Vorstellung des unabhängigen Gutachtens zur Abschaltung der Kohlekraftwerks • Neue Chancen für die Alte Akademie • Schaden auf Grund von Schwarzarbeit in München? • München startet Kampagne für "Rücksichtnahme im Straßenverkehr" • Überbauung Petuelring • IT-Ausfälle bei Stadt München und ihren Töchtern • Schriftliche Anfrage Feuer in der U-Bahn? • Grundstücke im Erbbaurecht für Azubi-Wohnen • Israelitischer Friedhof in der Thalkirchener Straße • Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (umF)? • München startet Kampagne für "Rücksichtnahme im Straßenverkehr" • Was ist der Grund für den Abbau von E-Ladestationen? • München braucht Lust auf Zukunft • E-Tretroller- Informationsdefizit beseitigen • E-Tretroller im Englischen Garten • Lösungen für die LKW Waschanlage auf dem Viehhofgelände • Masterplan Stadtbeleuchtung für München um Lichtverschmutzung vermeiden • Gemeinsamer stadtweiter Elternbeirat für alle Münchner Kinderbetreuungseinrichtungen • Birnauerstraße - was soll dieser Schildbürgerstreich? • Stiftung für Artenvielfalt in München • Neue Eigentumsförderung für München • Nachgefragt: Vorkaufsfälle 2018 • Einladung von Dr. Mattar, Stadtrat und Sebastian Kröber, MdL zum zum Pressegespräch Wohnungspolitik • München könnte schöner sein • Maßnahmen zu Verbesserung für Genehmigungen im Taxigewerbe? • Trambahnverbindung Ostbahnhof-Ramersdorf-Neuperlach mit Verlängerungsoption in Richtung Ottobrunn-Taufkirchen • Stromanschlüsse für LKW – Kühlaggregate bei der Großmarkthalle München • U-Bahn-Nachtlinien für München • NachtStadtrat für München • Büro statt Wohnen Stadt darf Private Investoren nicht verschrecken • München - Gelbe Tonne muss kommen • Radverkehr in München Gewerblicher Weiterverkauf von gebrauchten E-Bikes - Aufnahme in die Förderrichtlinie Elektromobilität • Bankrotterklärung der städtischen Wohnungspolitik • Baukindergeld hat für München keine Bedeutung • Sanierung der Fahrbahn der Kunigundenstraße wirft Fragen auf • Isarflussbad - aktuelle Entwicklungen • 4. Flaggenmast für den Marienplatz. Europa sichtbar machen! • Einrichtung eines Europa-Hauses als Begegnungsstätte für München • Beteiligung des Behindertenbeirats bei der Gestaltung von städtischen Plätzen und MVG-Haltestellen • Konzept für Co-Working in Erdgeschosszonen • Gewinneinbruch von BMW wird die Stadt treffen • Digitalisierung der Anwohner-Parklizenzierung • Erhöhung der Münchenzulage • Gegen linkspopulistische Mietenpolitik • Bericht über die aktuelle Situation und die drohenden Verluste durch den neuen Windpark der Stadtwerke München (SWM) auf der Insel Frøya in Norwegen • LH Bus am Nordfriedhof • DB Taxi Direktverbindung Hauptbahnhof – Flughafen? • Aus - und Einfädeln der geplanten U 9 im Bereich Münchner Freiheit • Wie viele Münchner wollen Baukindergeld? • Förderung von nicht organisiertem vereinsungebundenem Sport • Bevölkerungsprognose für München • Vorschriften für die Gestaltung von Mietpreisen für Immobilien sind in Einklang zu bringen • Wie soll die CO2 – Belastung des Busverkehrs der MVG vermindert werden? • Finanzielle Auswirkungen der Einigung zwischen M-Net und dem Landkreis Cham • Bürgerfonds für Wohnungsbau eine Luftnummer • Werkswohnungsbau realistisch angehen • Ausfälle und Störungen bei S1 und S 8 • Pilotprojekt – Kita mit Schwimmbad in München Schwimmen für Kinder • Wie sieht die Bilanz der Gasförderung durch die Stadtwerke München GmbH (SWM) wirklich aus? • Wie verteilt sich das Steuergeld im Wohnungsbau? • Trambahnhaltestelle Nationaltheater stadteinwärts sichern • München-Modell - stärkere einkommensorientierte Förderung • Einladung an die Presse zur Veranstaltung: Wachstum - Chance oder Fluch für München • Darstellung der Verspätungen der U-Bahnen im Jahr 2018 • Bus mit USB-Stecker – Handyladen im ÖPNV in München • Späte Erkenntnis des OB richtig: Fahrverbote sind unnötig • Parksuchverkehr in der Altstadt beenden • Prüfung eines neuen Konzepts der Obdachlosenunterkünfte • Übergriffe in Notfallambulanzen? • Wiese als Fläche für Baumbestattungen von Haustieren • Plakatflächen auf städtischem Grund für kleinere stadtteilbezogene Kunst -und Kulturveranstaltungen • Was ist der Nutzen der Machbarkeitsstudien für die LHM • Pilotprojekt „Hilfepunkte“ • Machbarkeitsstudie für den Bahn-Nordring umgehend im Stadtrat vorstellen und weiterdenken • Parkplätze für die Bezirkssportanlage an der Heinrich-Wieland-Straße? • Modellversuch für Solarflächen • Haushalt und Finanzplanung sind nicht zukunftsorientiert • Jetzt ist auch die SPD aufgewacht • Was bringt der Werkswohnungsbau? • Keine Mehreinnahmen bei der Grundsteuer • Alternative Antriebe interessanter als E-Mobilität? • Wirksame Klimaschutzmaßnahmen • Zusammenlegung von Referat für Arbeit und Wirtschaft und Kommunalreferat • Die Wahl des 2. Bürgermeisters, der 2. Bürgermeisterin wird nicht durchgeführt • Die Leitung des Kulturreferates soll ausgeschrieben werden • Erhöhung des Budgets für Münchner Sportveranstaltungen von Euro 600.000 auf eine Million Euro • Brandschutz in der Markuskirche • Welche Auswirkungen hat die neue Priorisierung verschiedener Bahnprojekte • Wer darf sich als städtischer Dienstleister präsentieren • Modellprojekt Cargo-Tram in München • Defekte Trambahnen auf der Linie 23 • Bürgerentscheid Kohlekraftwerk vom 05.11.2017 „Saubere Luft“ FDP ist offen für Neuen BÜRGERENTSCHEID • Steinwüste im Wohngebiet Domagkpark begrünen • Modellversuche für Zebrastreifen diagonal über Kreuzungen • Historische Brunnen zu Trinkwasserbrunnen umbauen • Vermeidung von Plastik – M-Wasser anstelle von Wasser in Plastikflaschen • Kein Schnellschuss beim Gasteigumbau • Unterbringung von Menschen die aus der Haft entlassen wurden und sich in Substitution befinden • Erhalt der Bäume entlang der Prinzregentenstraße Fahrspur wird während der Bauphase auf vier Spuren reduziert • Zulassung für E-Roller • Komplettausfall der Verstärkerlinie 22 • Endlich bewegt sich die CSU und beantragt Drogenkonsumräume • Was geschieht mit der Immobilie Gesundheitshaus in der Dachauer Straße? • Messstellen endlich korrekt aufstellen • Intendanz der Kammerspiele wird öffentlich ausgeschrieben • Buslinie 135 erhalten • Paketposthalle – Alternative für den Gasteigumbau • Kleintierfriedhof für München • Ist der Modal-Split realistisch dargestellt? • Schüler- und Studentenrabatt in Münchens Bädern • Überprüfung der Beherbergungsverträge durch das Revisionsamt • München startet ein IT-Ausbildungsprogramm „In drei Monaten zum IT Experten“ • Besteht kein Bedarf mehr, den Verkehr in München zu entzerren? • Amtszeit des neuen Kämmerers auf zunächst 4 Jahre beschränken • Briennerstraße: Einbahnstraße ohne bauliche Umgestaltungen • Rasche Instandsetzung des Aufzugs am S-Bahnhof Rosenheimer Platz • Viehmarktbank endlich sinnvoll nutzen: 20 Jahre Leerstand sind genug • Defizite der MVV-Tarifreform korrigieren • Ausbeutung von Tagelöhnern und Wanderarbeitern auf dem „Arbeiterstrich“ in München • Optimierung der Situation für Rollstuhlfahrer im Grünwalder Stadion • Modernisierung der Fahrkartenautomaten in Fahrzeugen des MVV • Nachruf auf Manfred Brunner – München verliert mit Manfred Brunner einen geradlinigen aufrichtigen Liberalen • Unbebaute Grundstücke des Bundes für Wohnungsbau nutzen • Betreuungsreferat für die Städtische Klinikum München (StKM) wechseln von der Stadtkämmerei zum Referat für Gesundheit und Umwelt • Wohnungen der Eisenbahnergenossenschaft West sichern – CSU und Grüne sind aufgewacht • Dr. Michael Mattar (FDP) und Julika Sandt (FDP) Tunnel in Giesing: Andreas Lorenz wirbelt verkehrspolitischen Feinstaub auf • Stehen die Messstellen der Stadt korrekt? • Ausstieg aus der Kohle in München - Bürger könnten nochmal entscheiden • Aktionstag Zucker36 Zielgruppe Kinder- und Jugendliche • Temporäre Fußgängerzonen: Reichenbachstraße und Thalkirchner Straße • Gegen die Vermüllung der Stadt: Mehr Mülltonnen, Aschenbecher, Hundetütenspender im öffentlichen Raum nach - Wiener Vorbild • Viktualienmarkt wird anlässlich des Stadtgründungsfestes am Sonntag, den 17.6.2018 geöffnet • Bedeutung der Nachtökonomie für München • Große Wohnungen der GWG und GEWOFAG für Familien sichern • Datenschutz-Verstoß im Kreisverwaltungsreferat • Verpflichtende Einführung des Abbiegeassistenten • Messstationen in München stehen falsch - Stadt schaut zu • Überprüfung des Nachverdichtungspotentials um das Olympia Einkaufszentrum • Überprüfung des Nachverdichtungspotentials zwischen Neuherbergstraße und Panzerwiese • Wann wird das Chaos am Hauptbahnhof Nord beendet? • Wie und wann geht es endlich weiter mit der Ladeinfrastruktur für E-Mobile? • Familien bei den Kita-Gebühren weiter entlasten • Wie und wann geht es endlich weiter mit der Ladeinfrastruktur für E-Mobile? • Marsstraße 76 an Genossenschaften verkaufen • Die FDP-HUT Stadtratsfraktion hat am Montag, 16. April 2018, ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. • Städtische Wohnungen sollen bezahlbar sein • Irrwege der Stadtwerke München • Verbilligten Wohnraum erhalten und schaffen • Zukunft der Intendanz der Münchner Kammerspiele • Asbestverschalung des Wasserturms Freimann - eine Gefahr? • Wand für die Münchner Sprayer in der Lagerhausstraße • Belastbarkeit der Trambahnbrücke über die Schenkendorfstraße • Erweiterung des nordwestlichen Baugebiets am südlichen Oberwiesenfeld zusätzlichen Wohnungsbau verwirklichen • Stadt soll bei den Mieten Vorbild sein • Förderung des Projekts „Deutsch-französisches Chorkonzert“ der Chöre „München-Bordeaux“ und „Choer 33“ • Taubenfütterungsverbot in München • Internetveröffentlichung der Steckbriefe der Tagesbetreuungsbörse? • Mutloses Bayerisches Innenministerium • Fragen zum Standort der NOx- und Feinstaub-MessstellenIst die Sicherheit der Daten der Bürger nach einer Umstellung auf Microsoft gewährleistet? • Fragen zum Standort der NOx- und Feinstaub-Messstellen • Strom statt Stinker für den Großmarkthalle • Tiefgaragenplätze zu neuem Seniorenwohnheim in Sendling möglich? • Verbot für Dieselfahrzeuge sind der falsche Weg • Express zum Flughafen dringend nötig • Studienreise zum nächtlichen Feiern überflüssig • Wie können und wann sollen ÖPNV - Kapazitäten ausgebaut werden? • Isarcard 9 Uhr als 365€ Ticket • Busspuren auch für Taxi und Carsharing • Baukindergeld in München wirkungslos • Verkehrsprobleme jetzt angehen und in den kommenden 10 Jahren lösen! (Dr. Michael Mattar, Stadtrat, Fraktionsvorsitzender) • Viele Fragen zur Gasteigsanierung sind bis heute offen • Staufalle an der Kreuzung Einstein- / Grillparzerstraße? • Gigantische Neuverschuldung • Für Weltkulturerbe Olympiapark • Einladung zum Pressegespräch: „Entwicklung des Münchner Nordens und der Region“ • Aktueller Sachstand zu den Entwicklungen des Kreativquartiers • Schwebender Zebrastreifen in 3 D Optik Versuchsprojekt in der Welfenstraße • Einladung zum Pressegespräch: „Was uns für München in Berlin wichtig ist“ • Reif für Kultur - Programm für Senioren in Münchner Museen und Sammlungen • Stromanschlusspunkte für LKW – Kühlaggregate bei der Großmarkthalle München • Welche Groupware wird zukünftig bei LHM verwendet? • Erhebung der Belegung der großen Wohnungen bei GWG und GEWOFAG • Europa App - Münchner Europaaktivitäten • FDP fordert Entmachtung des Kommunalreferenten • Öffentlicher Nahverkehr: S-Bahn und Regionalzüge auch nach dem Oktoberfest verstärken • RGU - Zahlen zur Luftqualität – Kein Anlass für Radikalmaßnahmen •  Schadstoffbelastungen - Ist alles viel schlimmer geworden • Zahlungsmoral der Landeshauptstadt München (LHM) • Kita-Gebühren schrittweise abschaffen • Desolate Zustände bei MVG Rad • Großprojekt 2. S-Bahn-Stammstrecke - Bürgerresolution ernst nehmen Maßnahmen zur Verbesserung der Kinder- und Schulwegsicherheit, Verkehrs-, Wohn- und Umweltqualität mit Bezug auf die Baustelle Zweite Stammstrecke in Nymphenburg-Süd • Cyberattacken bei der Stadt München und ihren Unternehmen? • Neues aus der Fraktion FDP - HUT - Piraten •  Notstand am S-Bahnhof Leuchtenbergring Sicherheitsrisiko durch eindringendes Regenwasser • Aktuelle Meldungen des Streckenagenten über App etc. rund um die Uhr • Finanzsituation der Stadt schlechter als erwartet • Wird die Installation der „Toilette für alle“ bei Neubauten berücksichtigt • Halbzeit im Münchner Stadtadrat – Einladung zum Pressegespräch • Tiefgarage am Rindermarkt - eine sehr gute Idee • Keine Manipulationen des Kommunalwahlrechts: Beibehaltung des Hare-Niemeyer-Verfahrens Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung vom 17.5.2017 • Unterstützt die Stadt unzumutbare Wohnstandards? • Probleme des Oktoberfestes ernst nehmen Lösung aller Probleme des Oktoberfestes bietet die Oktoberfest-Ausländermaut frei nach A.D. • Europas Zusammenhalt sichern – für Europa einstehen • Teurer Verwaltungsaufwand -Erhebung von Nutzungsgeld für den muttersprachlichen Ergänzungsunterricht (MEU) • Teurer Verwaltungsaufwand -Erhebung von Nutzungsgeld für den muttersprachlichen Ergänzungsunterricht (MEU) • Busparken vor der Oper auf dem Max-Joseph-Platz • Trimm-Dich-Pfade auf Vordermann bringen und online auflisten • Jugendamtsleitung neu ausschreiben • Schutz und Erhalt der Maximiliansanlagen mit Maximilianswerk („Maxwerk“) • Vereinfachung von Standards im Wohnungsbau Mattar fordert: Umsetzung der Vorschläge des Bundes der Architekten • Sofortige Planungsaufnahme zur Realisierung der “Pasinger Kurve” auf dem Gelände der Deutschen Bahn AG • Berufliche Förderung und Entwicklung von geflüchteten Menschen - Durchführung von Kompetenzanalysen • Endlich - Mehr Raum für Kinder und Jugendliche II Modellprojekt Situlistraße – Sportflächen an der Situlistraße werden geöffnet  • Entscheidungsstrukturen und Controlling im Sozialreferat • Who is watching you? Videoüberwachung in München überprüfen • Medizinische Versorgung von Wohnungslosen in München? • Streit um Kulturstrand beenden • Nichts als heiße Luft Wenn CSU und SPD nun das Bürgerbegehren „Luftreinhalteplan München“ unterstützen, zeigt dies nur die Wirkungslosigkeit dieses Bürgerbegehrens und den Show-Effekt dieser Initiative. • Rosenheimer Straße – Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer Tempo 30 ist keine Lösung • Schnellere Anbindung des Flughafens zur Münchner Innenstadt notwendig • Garten der Kulturen in München • Wie lange dauert der viergleisige Ausbau der S 8 und vor allem: Wann kommt endlich die Express-S-Bahn zum Flughafen • Haushalt 2017 - München im Schuldensumpf • Stadt München feiert das 200jährige Fahrradjubiläum im Jahr 2017 mit der Aktion Dooring • Chancen des Olympiaparks auf Erhebung zum Weltkulturerbe • Mit Dr. Hildegard Hamm-Brücher verlieren wir eine große Liberale • PARKEN IN MÜNCHEN I Jährlicher Bericht über den Umfang des Wegfalls von Stellplätzen • München veranstaltet 2017 die „Lange Nacht des Buches“ • Stille Feiertage abschaffen • Verbesserung der Zugangssituation am U-Bahnhof Kieferngarten • Kulturbürgerhäuser – Gesamtkosten und Auslastung? Was haben uns die Kulturbürgerhäuser bisher gekostet und wie gut sind sie ausgelastet? • Parkraummanagement in Bogenhausen - Erweiterung der Parklizenzzone • Statt Gießkanne: gezielte Förderung in der Wohnungspolitik • Haushalt 2017 auf dünnem Eis • Errichtung eines Fahrradweges von der Kreuzung Ungererstraße bis zum Tennisclub Iphitos • Wo steht die Landeshauptstadt München bei der Einführung des Digitalfunks? • Stadtwerke München GmbH (SWM) – Belastung für den städtischen Haushalt • Zahl was es Dir wert ist - Konzept zur Erhöhung der Besucher in städtischen Museen • Schnellere Anbindung des Flughafens zur Münchner Innenstadt • „IT-2020“ – EIN IT-Rathaus für EINE städtische IT • Öffentliche Bücherschränke in Verantwortung der Bezirksausschüsse • Gefahr durch Granulat auf Kunstrasenplätzen und Kinderspielplätzen in München? • Kein Ratsbegehren im Münchner Stadtrat zum Bau der 3. Start- und Landebahn des Flughafens • Bau der Großmarkthalle wird um 50 Prozent teurer +++ Neuplanung gefordert • "Wohnen für Alle" auch für Studenten öffnen • Stadt missachtet Grundsätze guter Unternehmensführung • Missbrauch mit einer geförderten städtischen Wohnung? • Handy-Aufladestation im KVR • Suche nach geeigneten Standorten für vollautomatische Fahrradtiefgaragen in der Innenstadt • Ende der Freibad Saison in München trotz Sommertemperaturen • Abriss der Schulcontainer für die Adalbert-Stifter-Realschule • Unhaltbare Zustände im Umfeld der Glyptothek am Königsplatz • Kochen mit Flüchtlingen - Hilfe, die schmeckt • Kostenlose Schwimmkurse für Flüchtlinge • Sind die Verträge des Sozialreferats angemessen? • Aschetonnen an der Isar – Feuergefahr für die Bevölkerung? • Wie gut sind Münchens kritische Infrastrukturen gesichert? • App für Eltern, Kinder und Jugendliche Spiel- Bolzplätze, Skateboard- Mountainbike-Tracks, Freizeitangebote • Nahverkehr in München U-Bahnen: Verspätungen, Ausfälle und andere Widrigkeiten • Der Sommer kann kommen – Einstiegshilfen an Münchner Badeseen • Umgang mit Pokémon GO • Kliniksanierung auf Kosten der Steuerzahler • Bei der Bestellung neuer Geschäftsführer stellt sich die Frage: Hält sich München an die Grundsätze guter Unternehmensführung? • Münchner Schulen verstärkt auf den Unterricht mit Flüchtlingskindern vorbereiten • Konsequenzen aus der deutlich verschlechterten Wirtschaftslage der Stadtwerke München GmbH (SWM): Stadtkämmerei wird Betreuungsreferat für die SWM • Sommerurlaub in München - Bildungsprogramme vernetzen • Zweckentfremdung von Wohnraum neu organisieren • Bolzplatz am Frankfurter Ring erhalten – Dafür Bebauung in Freimann und Sendling • Handlungsweise der Stadt bei vermissten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen • Mehr Raum für Kinder und Jugendliche • Wohnungsbau in München – blamables Ergebnis in München 2015 • Allianz-Arena in Regenbogenfarben • Stadt konzeptionslos – Stadt hat kein Bürokonzept • Was haben uns die städtischen Krankenhäuser bereits gekostet? • Neue Taxi-Konzessionen nur noch für alternativ betriebene Fahrzeuge • Ist die E-Prämie illegal? • Neubau des Volkstheaters muss nochmals auf den Prüfstand • Stadt München plant Ordnungsdienst – Freistaat Bayern soll die Kosten übernehmen • Stand des Glasfaserausbaus in München? • Informationen in “Leichter Sprache“ auf www.muenchen.de • Informationen in “Leichter Sprache“ auf www.muenchen.de • Offener Brief an OB Reiter | Gestaltung Luise-Kiesselbach-Platz • Rasches Ende der unhaltbaren Zustände im Kreisverwaltungsreferat • Open Library: Modellversuch in München • Zur Aufhebung der Vergabe des Kulturstrandes: Stadt hat versagt • Handy-Parken in München - außer Staunen nichts gewesen • Veröffentlichung Tätigkeitsbericht des Münchner Datenschutzbeauftragten? • Regelungen der Zuständigkeit für die Träger der Jugendhilfe - Auswirkungen auf die Landeshauptstadt München • Die städtischen Museen erhalten einen Teil ihrer Eintrittseinnahmen • Förderung von eSport in München • OFFENER BRIEF an Herrn Oberbürgermeister Dieter Reiter – Beleuchtung der Allianz-Arena in Regenbogenfarben anlässlich des CSD 2016 am 09. / 10. Juli 2016 • Open-Book-Verfahren zu Asyl-Kosten • Münchner Rathaus und öffentliche Gebäude mit Hotspots/WLAN-Netz ausstatten • Realisierungswettbewerb für den Bereich Altstadtring Nordwest, Gabelsbergerstraße mit Eingang zum Kunstareal • Bürgerbeteiligung stärken! • Städtische Museen attraktiver machen Eintrittsgelder für Januar und Februar abschaffen • Den Haushalt WIRKLICH ernst nehmen! • Hearing im München Stadtrat „Pro und contra Sperrbezirk“ • Freie Hand für Gemeinden bei der Erteilung von Vertragsstrafen – Freistaat darf die Gemeinden über die VOB nicht fesseln • München beendet die Förderung der Anschaffung von E-Fahrzeugen - Förderrichtlinie Elektromobilität wird außer Kraft gesetzt • Hearing im München Stadtrat „Pro und contra Sperrbezirk“ • Zur Erinnerung: Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung • Dies ist die Pressemitteilung zu unserem Dringlichkeitsantrag Neugestaltung des Marktes am Wiener Platzes FDP-HUT-Piraten stellen Dringlichkeitsantrag • Fraktionsvorstand neu gewählt • FDP-HUT-Piraten halten an ihrer Forderung fest Ausländerbeiratswahl vereinfachen und Beteiligung steigern • Presseeinladung zur öffentlichen Fraktionssitzung im Hotel Cristal • Ehrenamtlich Tätige sind von Haftungsrisiken befreit • Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung im Hotel Cristal • Will die Stadtverwaltung die Umweltzone durch eine Blaue Plakette verschärfen? •  Herausforderungen der Stadtwerke München bei der Umstellung auf Ökowärme • Swap Geschäfte der Stadtwerke München auf dem Prüfstand • Sommer-Aktion: Open-Air-Züge auf den Münchner Gleisen • Wie viele Wohnungen wurden 2015 fertig? • Brienner Straße - Verkehrsführung attraktiver machen • MVV Tarife endlich überdenken • Inklusion in der Kultur - Gebärdensprache und Einblendung von Texten an Theatern • Ehrenamtlich Tätige von Haftungsrisiken befreien • Sendlinger Straße: Workshop durchführen • Ausländerbeiratswahl vereinfachen und Beteiligung steigern • Kein Google Analytics mehr auf der Homepage der Landeshauptstadt München • Einrichtung einer Verwaltungseinheit/Stabstelle Flüchtlinge, die direkt dem Oberbürgermeister unterstellt ist • FDP HUT Piraten verlangen die Ausschreibung der Stelle der Sozialreferentin/des Sozialreferenten • Wie viele minderjährige unbegleitete Flüchtlinge wurden in München als vermisst gemeldet? • Wieso stocken die Baumaßnahmen der Bezirkssportanlage in der Meyerbeerstr. 115 seit Monaten? • Drug-Checking in München! Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Drogen • E-Mobilität in München ohne durchdachtes Konzept • Hortplätze für die Schülerinnen und Schüler Freimanner Burmesterschule • Rotterdamer Feinstaubfilter auch in München installieren • S-Bahnhalt Poccistraße endgültig gestorben? • Planungen für das Oskar-von-Miller-Gymnasium und das Max-Gymnasium überdenken • Planungen für die Agilolfingerschule überdenken • 600 Millionen – Verluste Stadtwerke müssen Transparenz schaffen • Busse nach Berlin | Schäuble besuchen nicht Dobrindt • Wann waren die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Stadtwerke bekannt? • Zukunft des Ausländerbeirats • Das NS-Dokumentationszentrum München am 9. November geschlossen – weshalb? • Bauhof am Ratzingerplatz verlagern • Warum dauern Schulbauten in München immer länger als anderswo und warum sind die Kosten erheblich höher? • Schuldenabbau 2015 bleibt wichtig – Zum heutigen Pressegespräch des Kämmerers • KVR liegt völlig falsch – Die Antwort des KVR auf die Anfrage von FDP-HUT-Piraten zur Gabelsbergerstraße verkennt die Wirklichkeit! •  Veränderungen im Baurecht aufgrund der Beschleunigung des Asylverfahrens • Absturz der städtischen Finanzlage • Verwaltungszentrum für die Stadtverwaltung • 

FDP Stadtratsfraktion im Münchner Rathaus

FDP Stadtratsfraktion

 

Unser Presseservice

Links zu unseren Verbänden

 

Freie Demokraten FDP

Kontakt | Impressum | Datenschutz

 

Die Fraktion im Bild

 

Stadtrat Thomas Ranft führt am 7. 9. 2018 eine phlliipinische Delegation durch das Rathaus (1)

Stadtrat Thomas Ranft führt am 7. 9. 2018 eine phlliipinische Delegation durch das Rathaus (2)

Stadtrat Thomas Ranft führt am 7. 9. 2018 eine phillipinische Delegation durch das Rathaus

 

Fraktion FDP-HUT-Piraten beim Pressegespräch

Fraktion FDP-HUT-Piraten beim Pressegespräch zum Haushalt 2015. Hier die PDF-Datei dazu.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden