Bademöglichkeit für Hunde im Riemer See

04. Februar 2020

PRESSESERVICE DER FDP STADTRATSFRAKTION

Prof. Dr. Jörg Hoffmann (FDP) Stadtrat und OB-KANDIDAT: „Der Riemer Park ist ein beliebtes Ausflugsziel für Mensch und Hund. Der See befindet sich jedoch in einem für Hunde verbotenen Bereich. Hundehalter begehen eine Ordnungswidrigkeit, wenn sie ihre Hunde dort baden lassen. Hunde benötigen an heißen Tagen, ähnlich wie Menschen, deutlich mehr Wasser. Eine Bad im See würde zur Abkühlung beitragen. Deshalb wird dargestellt, in welchem Bereich im Riemer See für Hunde eine Bademöglichkeit geschaffen werden kann.“

 

Deshalb stellt die FDP Stadtratsfraktion folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird gebeten darzustellen, welche Bademöglichkeiten für Hunde im Erholungspark Riem zur Verfügung gestellt werden können und welcher Bereich im Riemer See Hunden zugänglich gemacht werden kann.

 

Pressekontakt:

FDP Stadtratsfraktion

Prof. Dr. Jörg Hoffmann (FDP)

Mobil: 0179/10 55 946

 

fdp@muenchen.de

www.fdp-fraktion-muenchen.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden